Inspiration

Inspiration bekomme ich täglich. Oft sind es kleine unscheinbare Dinge, die mir einen Gedankenanstoss geben. Es sind aber auch starke Momente in der Natur, Eindrücke aus Kunst, Musik und Architektur, die mich beflügeln.


Versuchsgarten

Im Versuchsgarten in Romanshorn gedeihen seit 2009 verschiedene Stauden (mehrjährige, krautige Pflanzen - keine Sträucher!), Gräser und Zwiebelpflanzen. Der Garten gibt mir die Möglichkeit neue Pflanzen auszuprobieren und liefert wertvolle Erkenntnisse, die ich in meine Planung einfliessen lasse.

Sinn und Zweck 

  • Sichtung und Auslese verschiedener Sorten über mehere Jahre
  • Auspflanzen und Bewertung neuer Gattungen, Arten und Sorten
  • Wuchsverhalten in Hinblick auf Konkurrenzkraft und Beständigkeit
  • Ganzjahresaspekt (Austrieb, Blatt- und Blütenschmuck, Herbstfärbung, Winteraspekt)
  • Neue und bewähre Kombinationsmöglichkeiten


Projekte an der Hochschule Rapperswil

Während meiner Anstellung an der Hochschule Rapperswil, HSR als Projektmitarbeiter und Assistent bei Prof. Mark Krieger

Mitarbeit an der Planung und Umsetzung des Festspielzentrums der  "Festspiele Zürich" 2018. Unter dem Festspiel-Motto "Schönheit-Wahnsinn" wurde eines von zahlreichen studentischen Wettbewerbsbeiträgen weiter bearbeitet und umgesetzt. Meine Arbeit lag in der Mitgestaltung des Würfels, Modellbau, Pflanzplanung und Baubegleitung während des Aufbaus.

Vortrag an den Rapperswiler Tage 2019


Projektmitarbeiter an den "Temporären Gärten Rapperswil-Jona" 2016,  Studentischer Wettbewerb mit sieben Siegerprojekten an verschiedenen Orten in der Stadt Rapperswil-Jona während des Sommers 2016. Meine Aufgabe war die Vorbereitung der Jurierung, Koordination, Sponsoring und Baubegleitung der Projekte.


Begleitung der Campuspflege 2015-2020.

Während meiner Anstellung am Institut für Landschaft und Freiraum an der Hochschule Rapperswil war ich mitverantwortlich für die Pflege und Weiterentwicklung der Aussenanlagen am Campus.



Vita


2013- heute

marcelmetzger pflanzplanung


2015-2020


Assistent & Projektmitarbeiter Pflanzenverwendung in der Landschaftsarchitektur an der Hochschule für Technik in Rapperswil HSR

2013-2015  

Studium, 3 Semester Landschaftsarchitektur an der HSR in Rapperswil


2013-2015     

Kundenberater für Privatkunden bei Roth Pflanzen AG in Kesswil


2010                          

Weiterbildung zum FLL-Baumkontrolleur


2009-2012

Grounds Manager bei Fidelity Worldwide Investment in Kronberg i.T.  Verantwortlich für die Pflege und Weiterentwicklung eines 7,7ha grossen, privaten Denkmal geschützten Landschaftsparks.


2009

Praktikum im Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof in Weinheim (D). Vertiefung im Pflegemanagement von artenreichen Staudenpflanzungen.


2005-2008

Studium Umweltingenieurwesen an der ZHAW in Wädenswil

Abschluss:  BSc Umweltingenieur FH

mit Vertiefung Pflanzenverwendung (Urbaner Gartenbau)


2005

Praktika, Sealife Konstanz und im Obstbau


2003-2004

Studium, 2 Semester Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich


2002

Eidgenössische Matura, Kantonsschule Romanshorn KSR

Schwerpunktfach: Biologie und Chemie